POWER CABRIO -
 
 

POWER CABRIO -

Herzlich willkommen auf den Seiten von POWER CABRIO.

Partner von www.stripplanet24.com dem Online-Buchungsportal für Ihre Party-Stripshow.

Hier => Stripper buchen für Partystripshows 

Hier gehts zum Trailer: Trailer 1

und zum Zweiten: Trailer 2

zum Auto....

Hier erfahrt Ihr einige Dinge über mein größtes Hobby - meine Autos. Nach einem Golf IV TDI im Jahr 2000, einem A4 Cabrio 2,5 TDI im Jahre 2004, einem BMW CD 330 Cabrio ist es derzeit - und vermutlich für die nächsten Jahre - ein AUDI S4 Cabrio. STAND APRIL 2012:

Sodale...- Fettich... - die eierlegende Wollmilchsau: 344 PS S4 Cabrio - lecker angerichtet im Black-Edition RS4-Anzug, V8 mit richtig gutem Sound (BN-PIPES), Gasumbau mit "Spritkosten" von ca. 15,30 € Gas (18 Liter a ca. 85 Cent - ggü. ca. 27,20 @ bei 14 Litern Super Plus a 1,70 @ Stand Anfang April 2012), Straßenlage DELUXE dank nagelneuem KW III - eingestellt vom Ralley-Europameister Wolfgang Weber - mit 20 Zoll RS6 Rädern ( 9.5 x 20 ET 26 mit 10er HR Distanzen und rundum 255/30/20 CSC5 / Winter RS4-Räder anthrazit 9 x 19 ET 29 mit 10er HR Distanzen mit 245/35719) mit weiterm sinnvollen Zutaten wie TTS Lenkrad mit MFL, DVD Player on NAVI, S6 TFL, und ner 1 auf dem Nummernschild - Herz was begehrst Du mehr...

UPDATE 2012: ein KW 3-Gewindefahrwerk findet den Weg ins S4(R) - Cabrio - eingestellt von Wolfgang Weber - Ex Ralley-Europameister, der dann bei der Probefahrt das über 19xx KG schwere Dickschiff bei ca. 70 Km/h auf trockener Straße in der Kurve zum Driften bringt.

UPDATE 2013: Um die fast 2 Tonnen beim Cruisen noch vorbildlicher stoppen zu können (und weil die alten S4-Anker gerade runter waren) bekommt der Dicke noch die VA-Bremsanlage vom RS4 spendiert. Jetzt drücken Brembo-8-Kolben-Sättel jeweils 4 geteilte Bremsbeläge gegen die 365 mm messenden schwimmend gelagerten und innenbelüfteten Bremsscheiben. Was sagt man dazu? - BREMST (besser als vorher) - und "sieht doch gleich besser aus"...

 



 

 

 

 



in chronologischer Reihenfolge erfolgten die Mods...:

auf die Original 18 Zoll S4 Felgen die Winterrreifen (235/40/18) aufgezogen

neue 19 Zoll S8 Felgen angeschafft und diese mit 235/35/19 ContiSportContact3 rundum versehen

10 mm Distanzscheiben von HuR pro Seite mit den Sommerrädern

30 mm HuR Tieferlegerfedern mit dem "Serien"S4-Sportfahrwerk

S4 "Klapperl" (Bremsenspange)

TTS Multifunktionslederlenkrad mit EINGETRAGUNG!!!

Distanzscheiben auch für die Verwendung mit den WR eingetragen

DVD Player on NAVI (mit Interface) im Handschuhfach

weiße S-LINE Scheinwerfer mit Kurvenlicht

R8 Öldeckel

Audiringe und S4 Emblem am Heck gecleant

Schwarzer RS4 Grill plus AKZ Blende

TV-Freischaltung per Software

Komplettumbau auf RS4 Body inkl. S6 TFL

20 Zoll RS6 Felgen mit RDC und CSC 3 in 255/30/20 bestückt und inkl. der 10er Distanzen verbaut

Kurze Blende für SFG vorne

BN Pipes RS4-Original Style Anlage - eingetragen mit 94 DB

AKZs auf 37er Länge - vorne ohne ASU Plakette

UPDATE 11/2010:

Die 18 Zoll S4 Räder wurden gegen 19 Zoll TITAN RS4 7DS Räder mit Conti Winter Contact 245/35/19 getauscht (sh. Untermenü WinterStyle2010)

UPDATE 4/2012

Die S4 Dämpfer und die 30 MM HR Federn wurden gegen ein KW Variante 3 INOX-LINE ausgetauscht. Perfekt eingestellt vom Rallye-Europameister Wolfgang Weber (www.wwmotorsport.de).

Wenn ein 1959 KG schweres Cabrio auf trockener Straße mit dem Heck driftet - dann weiß man was man hat. 

UPDATE 2013

Nachdem die Bremsen vorne runter waren war es nun soweit. Die Unvernunft hat wieder gesiegt - und ich mußte sie einfach haben: die Bremse vom RS4 - größer, gelochter, geiler... und so ziert seit 2013 ein neuer Anker die Vorderachse. 

Nach Rücksprache mit dem GTÜ bei der Eintragung des KW III - werden Abgas- und Geräuschgutachten nach neuem EU Zyklus bis 120 gefahren. Daher sollte sich eine reine VMAX Aufhebung im Rahmen eines Abgas-/Geräuschgutachtens nicht auswirken. Daher werde ich hier nochmal nachhaken und wer weiß - vielleicht läuft der "Dicke" bald 282 km/H (bisher V-Max 268/269 GPS intern Geheimmenü).


Untermenü